Wassermarmorieren

 

Mit einer Technik, die seine Wurzeln in Kleinasien hat, verzieren wir Objekte, wie Plastikkugeln oder -eier und Papier. Diese Technik ist dabei sehr einfach: Wir tröpfeln Farbe auf die Wasseroberfläche und wir vermischen die Farben dabei zu einem individuellen Muster. Anschließend wird zum Beispiel eine Kugel hineingetunkt.

 

 

 

Treffpunkt: 9.00 Uhr  Eingang der Johann-Peter-Hebel-Schule

Mitzubringen: Kleidung, die kaputt gehen darf

Teilnehmer: 10 Kinder ab 6 Jahre

 

 

Wir freuen uns auf Dich!